Tagespflege Wörrstadt

In unserer Tagespflege Wörrstadt gestalten wir einen abwechslungsreichen Tag aber in familiärer Atmosphäre. Dabei berücksichtigen wir die individuellen Bedürfnisse und die körperlichen und geistigen Möglichkeiten unserer Gäste. Geben Sie sich eine Chance auf Abwechslung Ihres Alltags !

Tagespflege Kostenübernahme durch die Pflegekasse ohne Abzug am Pflegegeld möglich.

 

 

An Werktagen, täglich von 8.30 Uhr bis 16 Uhr ist die Tagespflege für Sie erreichbar. An Wochenenden und bspw. an Feiertage auf Anfrage.

Nach Absprache können unsere Gäste morgens von zu Hause abgeholt genauso wie am späten Nachmittag wieder von unserem geschulten eigenen Fahrdienst nach Hause gefahren werden.

Ebenfalls gut zu wissen: Unsere Fahrzeuge sind auch mit einer Rollstuhlrampe ausgerüstet.

Mit großem Gemeinschaftsraum sowie Küche, separatem Ruhe- und Therapieraum als auch Behandlungsraum, behindertengerechte Bäder, Toilette und einer Terrasse ist die Tagespflege Wörrstadt ein Ort zum Wohlfühlen und um einfach mal den Alltag Alltag sein zu lassen..

Kommen Sie spontan zu uns und machen Sie sich ein Bild der Tagespflege Wörrstadt.
Author Photo
Peter Kuttler

Werden die Kosten für die Tagespflege vom Pflegegeld abgezogen ?

Nein! Für die Tagespflege stellt die Krankenkasse extra Geld zur Verfügung, welches aber NUR für die Tagespflege aufgewendet werden darf.

Wie oft kann die Tagespflege besucht werden, ohne das private Kosten entstehen ?

Generell ist gesagt: ab Pflegegrad 2 ist ein Tag in der Woche bei uns in der Tagespflege komplett kostenlos!

Ist es möglich auch nur an einem Tag der Woche zu kommen ?

Ja, das ist kein Problem.

Tagespflege Wörrstadt

Ober-Saulheimer-Straße 20a (nähe Wöbau)
55286 Wörrstadt

Tel.: 06732 – 96 47 239

E-Mail: tagespflege-woerrstadt@kuttler-pflege.de

 

InfoTelefon sowie Anmeldung unter: 06732 – 96 47 239

Die Erfahrung machts !

Familienbetrieb seit 1999.